Es war wohl einer der bisher erschütterndsten Fälle des Jahres. Am Valentinstag dieses Jahres erschoss Oscar Pistorius seine Model-Freundin Reeva Steenkam. Ob absichtlich oder weil er sie für einen Einbrecher hielt, ist noch nicht geklärt. Dennoch wird bereits jetzt ein Film über den heiß in den Medien diskutierten Fall geplant.

Wie Daily Mail berichtet, seien bereits mehrere Drehbücher im Umlauf und Ryan Gosling (32) ein heißer Kandidat für die wohl nicht leicht zu spielende Hauptrolle. Der attraktive Schauspieler hat zwar gerade erst angekündigt, dass er seine Karriere auf Eis legen wolle und eine kreative Pause mache, doch dieses Angebot könnte ihn jetzt schon eher als geplant wieder vor die Kamera locken.

Eine Quelle erklärte: "Ryan hat diese Art stiller Anziehungskraft, die dieses Projekt realisierbar machen würde - außerdem ist da einfach etwas Mystisches an ihm." Dem können wir wohl ohne Zweifel zustimmen, egal, ob Ryan für die Dreharbeiten gewonnen werden kann oder nicht.

Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Getty Images
Eva Mendes und Ryan Gosling 2012
Oscar Pistorius und Marc Batchelor während des Gerichtsverfahrens gegen Pistorius, 2014
THEMBA HADEBE/AFP/Getty Images
Oscar Pistorius und Marc Batchelor während des Gerichtsverfahrens gegen Pistorius, 2014
Oscar Pistorius bei einem Event in London, 2012
Getty Images
Oscar Pistorius bei einem Event in London, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de