Gute vier Wochen sind es noch, bis Kronprinz Willem-Alexander zum König der Niederlande gekrönt wird und seine Frau, die schöne Prinzessin Maxima (41) zur Königin. Am 28. Januar hatte Königin Beatrix (75) öffentlich erklärt, abzudanken und damit den Thron freigemacht für ihren Sohn. Am 30. April ist es dann soweit. Die Vorbereitungen für die Krönungsfeierlichkeiten laufen da natürlich längst auf Hochtouren. So wurde der Ablauf auf der Homepage des Palastes verkündet und auch der Amsterdamer Bürgermeister Eberhard van der Laan sowie der holländische Ministerpräsident Mark Rutte verrieten bereits einige Details.

Der gesamte Tag ist komplett durchorganisiert und beginnt damit, dass Königin Beatrix im Moses-Saal des Königlichen Palastes von Amsterdam schriftlich festhält, dass sie auf den Thron verzichtet. Es folgt die feierliche Amtseinführung in der Kirche Nieuw Kerk vor über 2000 geladenen Gästen und die erste Rede Willem-Alexanders als König sowie ein feierlicher Empfang. Danach, gegen 19 Uhr, geht es dann aufs Wasser. Die Abendliche Königsfahrt soll mit einer Oper beginnen, entlang der Strecke dann das National-Ballett tanzen, es wird Konzerte geben und zum Finale spielt Star-Geiger André Rieu. 20.30 Uhr folgt dann ein festliches Dinner samt Feuerwerk. Angeblich sollen sich die Kosten für die Festlichkeiten auf rund 12 Millionen Euro belaufen, circa 1100 Medienvertreter aus aller Welt werden erwartet. Na, wenn das mal nicht ein rauschendes Fest wird!

Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Getty Images
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Prinz Charles, Queen Elizabeth II. und Prinzessin Anne, September 2018
Getty Images
Prinz Charles, Queen Elizabeth II. und Prinzessin Anne, September 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de