Sie ist es tatsächlich! Anna Ermakova (13), uneheliche Tochter von Boris Becker (45), die ganz entspannt mit ihrer Mutter Angela Ermakova durch London flaniert.

Als Kind bekam man den Becker-Spross ziemlich häufig zu Gesicht, was die einstige Tennis-Legende dann aber durch ein Gerichtsurteil verbieten ließ. Somit besitzen Fotos von Anna, die sich mittlerweile zu einem hübschen Teenager gemausert hat, Seltenheitswert. Die Ähnlichkeit zu ihrem prominenten Papa ist nach wie vor unverkennbar: Sie hat dieselbe Mundpartie, die Augen gleichen denen ihres Daddys und natürlich die Haare! Auch Anna ist mit dem schönen Rot-Blond gesegnet. Sie trägt aktuell jedoch eine sehr simple Frisur. Die langen Locken fallen ihr locker um die Schultern und der Schnitt passt hervorragend zu ihrer Kleidung, die auch eher unkonventionell daherkommt. Dunkel gekleidet, erregt Anna kaum Aufsehen, einzig ihre langen Beine, die in einer schwarzen Strumpfhose stecken, sind ein echter Hingucker. Kein Wunder, schließlich ist ihre Mama Angela ein Model und hat die guten Gene ganz offensichtlich an ihre Tochter vererbt.

Viel bekannt ist über Anna jedoch nicht. Sie lebt in einem noblen Londoner Vorort, geht auf eine Privatschule und scheint ein sehr behütetes Leben zu führen. Denn abseits der vielen Kameras scheint sich Anna sichtlich wohl zu fühlen. Ob das allerdings so bleiben wird? Wir sind gespannt, ob Anna irgendwann vielleicht doch im Rampenlicht zu sehen sein wird.

Boris und Lilly Becker 2016 in London
Getty Images
Boris und Lilly Becker 2016 in London
Boris und Lilly Becker in einer Folge von "Wetten, dass…?" im Februar 2009
Florian Seefried/ Getty Images
Boris und Lilly Becker in einer Folge von "Wetten, dass…?" im Februar 2009
Barbara Becker und Boris Becker in Monte Carlo, Monaco, 2000
PATRICE LAPOIRIE/AFP/Getty Images
Barbara Becker und Boris Becker in Monte Carlo, Monaco, 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de