Zuletzt war es Emma Watson (23) und jetzt wurde auch den Jungs von One Direction diese Ehre erteilt: Wachs-Zwillinge in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Harry Styles (19), Niall Horan (19), Zayn Malik (20), Liam Payne (19) und Louis Tomlinson (21) sitzen nun in der britischen Ausstellung und warten darauf, von den Besuchern bestaunt zu werden. Bei der Enthüllung vor einigen Tagen durften einige glückliche - weibliche - Fans dies schon tun und nutzen die Chance, den Nachbildungen ihrer Lieblinge mal so richtig nahe zu kommen.

Die Sänger selbst konnten bei der Präsentation ihrer Figuren nicht dabei sein, weil sie sich auf Tour befinden, doch durften sie vorab schon mal die Arbeiten bewundern. So gibt es dann auch ein Foto, bei dem der Betrachter zunächst fast meinen könnte, doppelt zu sehen. Denn als die Jungs so neben ihren wächsernen Zwillingen saßen, konnte man sie von ihnen kaum unterscheiden. Dass die Fans begeistert sind, ist verständlich, doch wie fühlt es sich für die fünf Musiker an, ihren Wachs-Ichs gegenüber zu stehen?

Natürlich waren sie restlos begeistert. Zayn konnte kaum fassen, wie echt die Figuren aussehen, während Harry laut heatworld.com erklärte: "Es ist wunderbar und solch eine große Ehre." Das sieht auch Liam so: "Es ist ein tolles Privileg, eine Wachs-Figur zu bekommen." Nur Niall fand die Angelegenheit auch ein bisschen seltsam: "Es ist so komisch - er trägt sogar tatsächlich meine Schuhe!" Doch wie ist eigentlich eure Meinung?

WENN
WENN
Pat Denton/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de