Jeder erinnert sich noch mit Schrecken an die Tat von Oscar Pistorius, der seine schöne Freundin Reeva Steenkamp (✝29) am diesjährigen Valentinstag tötete. Doch nicht nur der erfolgreiche Sportler wurde angeklagt, auch sein Bruder Carl musste sich den schweren Vorwürfen des Gerichts stellen. Ihn verdächtigte man, im Jahre 2008 eine Frau im Zuge eines Autounfalls umgebracht zu haben.

Wie der britische Telegraph berichtet, wurde der 28-Jährige jetzt freigesprochen. Der Verdacht, dass er fahrlässig gehandelt habe, ließ sich nicht bestätigen. Man habe festgestellt, dass die Motorradfahrerin zum Tatzeitpunkt stark alkoholisiert und dazu noch deutlich zu schnell unterwegs war. Carl kamen die Tränen, als der Richter den erlösenden Freispruch verkündete. Er schrieb direkt im Anschluss seinen Anhängern via Twitter: "Danke Herr für deine Gerechtigkeit! Danke auch an meine Familie, enge Freunde und meine Follower für eure Liebe und eure Unterstützung!" Wie das Drama um den Tod von Model Reeva Steenkamp ausgeht, ist nach wie vor unklar. Ende des Jahres soll der Paralympics-Star Oscar Pistorius sich deswegen noch einmal vor Gericht verantworten. Ob er jedoch genau wie sein Bruder einen Freispruch erwarten kann, darf angezweifelt werden. Derzeit befindet sich der Sportler aufgrund einer Kautionszahlung auf freiem Fuß und soll sogar wieder trainieren.

Oscar PistoriusWENN
Oscar Pistorius
Instagramm/ Oscar Pistorius
Oscar PistoriusWENN
Oscar Pistorius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de