"Wir haben 100 Leute gefragt: Wer soll eine Neuauflage von 'Familien-Duell' moderieren?". Laut RTL ist die Antwort auf diese Frage ganz klar: Daniel Hartwich (34). Wie der Sender am Dienstag bekannt gab, soll der 34-Jährige im Sommer ein Prominenten-Special der Kult-Show moderieren.

Bei der Neuauflage des einstigen Dauerbrenners des deutschen Fernsehens, sollen jeweils vier Promis mit ihren Familien und Freunden auf der Suche nach der Top-Antwort gegeneinander antreten und für einen guten Zweck spielen. Die Show lief von 1992 bis 2003 bei RTL und wurde von Sportsocken-Träger Werner Schulze Erdel (61) moderiert. Im Gegensatz zum Original soll in der Neuauflage auch das Studiopublikum mitwirken dürfen. Die Top-Antworten, die von den prominenten Kandidaten erraten werden müssen, stammen dann nicht mehr von 100 befragten Leuten, sondern vom Publikum.

Moderator Daniel Hartwich freut sich jedenfalls sehr über seinen neuen Job. "Meine Vorfreude auf die Show ist wirklich groß. Das 'Familien Duell' hat Kult-Status. Ich hab es früher immer sehr gerne geschaut und fand Werner Schulze-Erdel toll! Ich hoffe, dass ich meinem Vorgänger keine Schande mache".

Wie RTL bekannt gab, werden unter anderem Sonja Zietlow (45), Let's Dance-Juror Joachim Llambi (48) und Schauspieler Uwe Ochsenknecht (57) mit dabei sein. Welche Familie ihr gerne als Kandidaten sehen würdet, könnt ihr uns hier mitteilen!

RTL
Daniel HartwichWENN
Daniel Hartwich
Marcella Merk/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de