Schon am Wochenende kamen die Gerüchte auf, Sarah Connor (32) habe ihrem Verlobten Florian Fischer (38) klammheimlich das Ja-Wort gegeben. Der Grund: In einem Post auf ihrer offiziellen Facebook-Seite betitelte sie ihren Liebsten als Ehemann, sich als Ehefrau und heizte damit die Gerüchteküche mächtig an.

Und jetzt das: Sarah veröffentlicht ein Bild von sich auf der sozialen Plattform, das sie freudig lachend zeigt, und, das ist das Highlight, mit einem Ring an ihrem linken Ringfinger. Das allein wäre vielleicht nicht unbedingt etwas Besonderes, aber der Kommentar zu dem Schnappschuss lässt uns dann doch aufhorchen. "YOLO let's give'em somethin to talk about." Was frei übersetzt so viel bedeutet, wie 'Du lebst nur einmal. Gib ihnen etwas, worüber sie tratschen können.' Ahja, das klingt doch sehr danach, als wolle Sarah den wilden Mutmaßungen um ihren aktuellen Beziehungsstatus auf den Siedepunkt treiben. Hat sie oder hat sie nicht? - diese Frage bleibt weiterhin ungeklärt. Erlaubt sich Sarah mit diesem Posting lediglich einen Spaß oder ist sie bereits schon Frau Fischer?

Leider bleibt das noch ihr Geheimnis, aber wer weiß, eventuell könnte es doch sein, dass Sarah bald ganz offen die Karten auf den Tisch legt.

Sarah ConnorWENN
Sarah Connor
Sarah ConnorWENN
Sarah Connor
Matthias Nareyek/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de