Robbie Williams (39) ist gerade auf großer "Take the Crown"- Stadiontour. Zu seiner wilden Junggesellen-Zeit konnte sich der Sänger nicht vor Frauen retten, die mit ihm in den VIP-Bereich wollten. Seit er verheiratet ist, hält er sich die anderen Damen mit Erfolg vom Hals. Wenn da nur nicht seine Frau wäre!

Tatort Kopenhagen: Ayda Field (34) war shoppen. In der Boutique, in der die Ehefrau von Robbie einkaufen war, arbeitet auch die 22-Jährige Anna Sofia. Sie ist riesiger Robbie Williams-Fan und hatte an dem Tag ohne hin schon gute Laune, denn das Konzert stand ja am Abend an. Auch die prominente Kundin war bester Laune, wie die Angestellte The Sun berichtet: "Sie sagte: 'Mädels, heute ist eine große Nacht!' Und ich sagte zu ihr: 'Yeah, das Wetter ist toll und ich gehe zu einer Show mit Robbie!'. Als ich sie fragte, ob sie auch dort hin geht, antwortete sie: 'Es wär ziemlich unverschämt, wenn ich nicht gehen würde. Ich bin seine Frau!'" Eigentlich ein peinlicher Auftritt eines eingefleischten Robbie-Fans. Doch Ayda fand die kleine Dänin süß und schrieb ihr ihre Nummer auf: "Ruf mich mal an, wenn du in Beverly Hills bist! Du bist so süß mit deinem Babyface. Ich will unbedingt Robbie von dir erzählen." Prompt lud die Ehefrau die total geschockte Anna Sofia auch in den VIP-Bereich für das Konzert am Abend ein.

So einfach bekommt man ein Date mit Robbie Williams. Man muss nur seiner Frau gefallen. Beim Konzert am Abend durfte die junge Dänin ihr großes Idol dann wirklich treffen. Wir sind gespannt, ob sie wirklich anruft, wenn sie mal in Beverly Hills ist.

Robbie Williams, Sänger
Getty Images
Robbie Williams, Sänger
Robbie Williams bei Key 103 Christmas Live
Getty Images / Shirlaine Forrest
Robbie Williams bei Key 103 Christmas Live
Ayda Field und Robbie Williams bei der "The Sea Of Trees"-Premiere 2015
Getty Images / Pascal Le Segretain
Ayda Field und Robbie Williams bei der "The Sea Of Trees"-Premiere 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de