Erst vor wenigen Monaten hatte Frida Gold-Frontfrau Alina Süggeler (28) Kinderwünsche geäußert: "Dafür sind wir auf der Welt - daran glaube ich." Dank der guten Interview-Vorbereitung von ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo für seinen 3nach9-Talk wissen wir nun: Sie hat auch wieder einen Mann für diese schönen Pläne!

Das Freund-Geständnis nahm ihr der Moderator dabei sogar ab: "Ihr neuer Partner kommt aus Kalifornien", ließ Di Lorenzo einfach so fallen, als es um ihre Umzugspläne nach Hattingen ging. Da polterte Alina, die bis vor wenigen Jahren mit ihrem Band-Bassisten Andi zusammen gewesen war und bis heute mit ihm eine WG teilt, lachend los: "Ach, das haben sie auch schon rausgefunden, sehr schön - ich glaube, das ist jetzt zum ersten Mal öffentlich!" Erwischt!

Was wir über ihn wissen: Er ist flexibel. Anders ist schließlich nicht zu erklären, dass es dem neuen Partner trotz seiner sonnig-frischen Heimat Kalifornien auch im (vermeintlich) grauen Hattingen gut gefällt. "Der fühlt sich in Hattingen tatsächlich auch sehr wohl", sagte Alina. Und Di Lorenzo? Lächelte selig und sagte: "Sie haben ein Glück im Leben, das ist gar nicht zu fassen."

Dem kann man sich wohl nur anschließen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de