Tyra Banks (39) ist ziemlich entspannt. Der Schönheitsdruck in der Branche lässt sie nicht mehr an sich zweifeln, denn sie ist verdammt erfolgreich, so wie sie ist.

Ihren Hintern findet sie riesig, aber sie liebt ihn. Zu dünn gefällt das Supermodel sich überhaupt nicht. Nur eines bereitet Tyra ein wenig Sorgen: "Ich habe richtig schlimme Cellulite. Meine Figur ist zwar gut, aber ich trage Strumpfhosen, Schätzchen. Ich kann keine kurzen Röcke mehr ohne Strumpfhosen tragen." Aber sie steht zu ihrem Problemchen und geht sogar noch weiter.

"In meiner Talkshow habe ich eine Folge über Cellulite gemacht. Ich habe sieben Frauen in eine Umkleide in Nordstrom's in L.A. bestellt und dort saßen wir dann und sprachen über Cellulite", erzählte Tyra der Us Weekly. Doch die Damen beließen es nicht beim Plaudern. "Wir hatten alle etwas an, deswegen konnte man die Cellulite der anderen nicht sehen. Dann sind wir aufgestanden und haben uns ausgezogen. Wir durften uns eigentlich nicht umdrehen, um zu gucken, aber ich musste einfach schmulen. Meine war die Schlimmste von allen!", berichtete das Model weiter. Trotzdem schließt sie sich deswegen nicht zu Hause ein oder trägt nur noch Jeanshosen. "Es ist nun einmal, wie es ist. Ich kann es nicht ändern", ist ihre lässige Einstellung. Auf Fotos lässt sie die Dellen wegretuschieren, aber dazu steht sie auch offen.

Es ist wirklich erfrischend, wie offen Tyra mit diesem Thema umgeht, dass vielen Frauen unangenehm ist. Sie macht die richtige Einstellung zu kleinen Makeln vor: Nimm sie zur Kenntnis, aber lass dich nicht von ihnen runterziehen!

Tyra Banks bei "America's Got Talent" im September 2018
Getty Images
Tyra Banks bei "America's Got Talent" im September 2018
Tyras Banks im November 2018
Getty Images
Tyras Banks im November 2018
Tyra Banks bei den Billboard Music Awards 2018
Getty Images
Tyra Banks bei den Billboard Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de