In den letzten Monaten sah es gesundheitlich sehr schlecht um die singende Diva Aretha Franklin (71) aus. Vor fast drei Jahren wurde bekannt, dass sie an Bauchspeicheldrüsenkrebs leidet, bei dem es sich um eine der aggressivsten Krebsarten handelt. Zwischendurch trat sie aufgrund dieser Diagnose zwar etwas kürzer, aber komplett aus dem Rampenlicht will sie sich nicht zurückziehen und auch über ihre Krankheit reden möchte sie nicht so gerne.

Doch es ist fast klar, dass ihre momentane Schwäche mit ihrem Krebsleiden zusammenhängt. Aretha soll sich sehr schlecht gefühlt haben und hat sogar auch viele Termine abgesagt. Gerade bei ihrer Vorgeschichte schockt sowas die Fans der Soul-Legende natürlich und viele rechnen gleich mit dem Schlimmsten. Doch die "Respect"-Sängerin weiß ihre Anhänger nun zu beruhigen: Ihr geht es wieder besser! Sogar die bald bevorstehenden Konzerttermine will sie wieder wahrnehmen, so cbsnews. Aretha selbst spricht von einer wundersamen Heilung. Schon in den letzten Jahren zeigte sie sich sehr gläubig und schien ihr Schicksal in die Hand Gottes zu legen. Haben ihr jetzt tatsächlich ihre Gebete geholfen, ihre Gesundheit wieder zu stärken? Egal, was passiert ist, Arethas Umfeld und die treuen Fans können erstmal wieder aufatmen.

Den Krebs hat die wundersame Heilung sicher nicht gleich bekämpft, aber wenn sie sich jetzt besser fühlt, ist das allein schon ein großer Erfolg. Aber selbst einige Ärzte hätten ihr erzählt, dass der plötzliche Rückgang der Krebszellen sehr verwunderlich ist. Für Aretha gibt es da nur eine Erklärung: Gott hat ihr geholfen. Nun plant sie sogar, ein weiteres Album aufzunehmen.

Queen Elizabeth II., Barack Obama, Michelle Obama und Prinz Philip
Getty Images
Queen Elizabeth II., Barack Obama, Michelle Obama und Prinz Philip
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016
Getty Images
Michelle, Sasha, Malia und Barack Obama im August 2016
Tom Kaulitz, Elton John und Heidi Klum bei der Aids Foundation Party
Getty Images
Tom Kaulitz, Elton John und Heidi Klum bei der Aids Foundation Party


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de