Hunger auf Hühnchen? Kann man wohl so sagen. Aktuell kursiert eine Rechnung von "Beyonce K" bei Twitter, die besagt, dass die Sängerin für umgerechnet 1.690 Hähnchen bestellt hat.

Wie viel Hähnchen kann man denn bitte für so viel Geld bestellen? Also abgesehen von vielen anderen Dingen, zum Beispiel 48 ganze Hähnchen! Und das in verschiedensten Variationen: Chickenwings oder ganzes Hühnchen - mit Zitrone und Gewürzen, medium oder auch scharf. Konnte sich da jemand nicht entscheiden? Also bei den Portionen sieht es so aus, als ob Beyonce (31) direkt mal für ihre ganze Crew mitbestellt hätte. Denn 24 Portionen Krautsalat kann wohl keiner alleine essen. Die Reaktionen zu der Rechnung aus dem Restaurant "Nando's" überschlagen sich aktuell bei Twitter: "Stellt euch mal vor Beyonce zu sein, 1.690 Euro für Hähnchen ausgeben - und das in bar!" oder "Da hatte mal jemand richtig Bock auf Hähnchen!"

Wollen wir mal hoffen, dass bei so einer Summe, es wenigstens gut geschmeckt hat!

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Staff / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018
Blue Ivy Carter, Jay-Z und Beyoncé Knowles bei den MTV Video Music Awards 2014
Mark Davis/Getty Images
Blue Ivy Carter, Jay-Z und Beyoncé Knowles bei den MTV Video Music Awards 2014
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de