Paparazzi können schon ganz schön fies sein. Gerade bei Promi-Kindern fehlt ihnen oftmals das Feingefühl. So brachte auch eine Horde Fotografen erst kürzlich Shakiras (36) Söhnchen Milan zum weinen. "Nicht mit mir", denkt sich da scheinbar ein anderer Promi-Sprössling.

Minnie Drivers (43) Sohn Henry (5) kennt sich schon aus im Show-Business. Man darf einfach nicht alles mit sich machen lassen, weiß der 5-Jährige. Und wenn er eben keine Lust hat, fotografiert zu werden, dann zeigt er das auch ganz offensichtlich. Erst ein verschmitztes Lächeln, dann - bäh- die Zunge! Und weil's so schön war, gleich noch einmal hinter Mamas Rücken. So wurde der kleine Frechdachs kürzlich von einem Fotografen abgelichtet. Und Mama Minnie? Die versteckte sich schön hinter ihrer Sonnenbrille. Klar dass der kleine Henry sich irgendwie anders wehren musste. Und mal ehrlich, die Zungen-Aktion kommt sicher nicht von ungefähr. Hat Minnie ihrem Söhnchen vielleicht sogar beigebracht, den bösen Paparazzi die Stirn zu bieten? Auf den Fotos jedenfalls, schien die 43-Jährige die Fratzen ihres Kleinen gar nicht zu bemerken.

Tja, Shakira, da kann sich der kleine Milan noch was abgucken. Aber hey, Henry hat ja auch schon etwas Vorsprung in der Branche.

Hollywood-Star Minnie DriverDavid Becker / Getty Images
Hollywood-Star Minnie Driver
Schauspielerin Minnie DriverAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Schauspielerin Minnie Driver
Gerard Piqué, Shakira und ihre Söhne in New YorkJackson Lee / Splash
Gerard Piqué, Shakira und ihre Söhne in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de