Nun ist es offiziell! Seit Februar 2019 soll die Romanze zwischen Minnie Driver (49) und dem Filmemacher Addison O'Dea schon gehen. Aber erst jetzt bewahrheiten sich die Gerüchte, die beiden seien tatsächlich ein Paar. Auf der After-Party der Emmy Awards in Los Angeles zeigten sich Minnie und Addison dann eng umschlungen vor den Fotografen. Und auch auf einem Bild, das die Schauspielerin mit ihren Fans teilte, wirken sie sehr vertraut. Einen besonders auffälligen Hinweis aber trug Minnie an ihrem Ringfinger!

Nach der Verleihung des Fernsehpreises besuchten Minnie und Addison gemeinsam die “Amazon Emmy Awards After Party” im Chateau Marmont in Los Angeles. Auf dem Schnappschuss, den Minnie auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte, hat die 49-Jährige ihre rechte Hand liebevoll auf den Beinen von Addison platziert – hier ist der große Klunker noch verborgen.

Doch auf offiziellen Bilder der Fotografen vor Ort ist der Diamantring an ihrer rechten Hand kaum zu übersehen. Laut der Daily Mail soll Minnie später am Abend die Beziehung zu Addison via Social Media bestätigt haben. Zu dem Ring aber gab die Britin keinen Kommentar ab, so das Onlinemagazin.

Minnie Driver mit ihrem Freund Addison O'DeaInstagram / driverminnie
Minnie Driver mit ihrem Freund Addison O'Dea
Minnie Driver im September 2019Getty Images
Minnie Driver im September 2019
Minnie Driver, Leinwand-StarGetty Images
Minnie Driver, Leinwand-Star
Glaubt ihr, die beiden haben sich schon verlobt?84 Stimmen
50
Ja, das ist doch eindeutig!
34
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de