"Na mein Junge, du bist aber ganz schön groß geworden!" und dabei ein beherzter Kniff in die Wangen, getätigt vornehmlich von älteren weiblichen Verwandten aller Art - eine Szene, die Angelina Jolies (38) Adoptiv-Sohn Maddox (12) in den letzten Wochen wohl ziemlich oft über sich ergehen lassen musste, denn er hat sich wirklich verändert. In der Entourage des riesigen Jolie/Pitt-Clans kann es einem schon mal entgehen, wenn einer der zahlreichen Sprösslinge eine derartige Entwicklung durchmacht.

Wo früher Pausbäckchen waren, sind jetzt die markanten Gesichtszüge eines coolen, jungen Mannes zu erkennen, der offenbar besonderen Wert auf einen lässigen Style legt - rockige Lederjacke, Shirt mit mega tiefem V-Ausschnitt, Mütze, Sonnenbrille und eine große Reisetasche inklusive - Mann trägt schließlich selbst. Würde er nicht an der Seite seiner berühmten Mutter, die hier nicht minder gut gekleidet trotzdem fast ein bisschen untergeht, über den Flughafen von Los Angeles laufen, hätten wir ihn sicher nicht erkannt. Kinder, wie die Zeit vergeht...

Maddox Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Pax Jolie-Pitt auf der "First They Killed My Father"-Premiere
Emma McIntyre/Getty Images for Netflix
Maddox Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Pax Jolie-Pitt auf der "First They Killed My Father"-Premiere
Angelina Jolie bei den Critics' Choice Awards
Christopher Polk / Getty
Angelina Jolie bei den Critics' Choice Awards
Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Pax, Vivienne, Knox und Shiloh
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Maddox, Pax, Vivienne, Knox und Shiloh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de