John Cusack (47) ist wegen seiner besonderen Talente und Fähigkeiten als Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor international bekannt - hat ein Leben, wie es sich jedermann erträumt. Bereits 1983 drehte er den Film "Claas" - ein Streifen, mit dem die ultimative Karriere begann. Natürlich scheint es wunderbar zu sein, so ein Weltstar zu sein, doch am Dienstagabend geschah etwas, worüber Cusack sicher nicht erfreut war.

Wie TMZ berichtet, wurde am Dienstagabend die 45-jährige Frau Namens Elisabeth Pahlke auf Grund der Delikte Stalking und Einbruch verhaftet. Die Frau versuchte Berichten zu Folge an Cusacks Vermögen in seinem Wohnort Malibu zu kommen, indem sie durch das Fenster des US-Stars klettern wollte - allerdings vergeblich. Die Polizei konnte die Frau in Haft nehmen, als sie probierte über einen Zaun des Geländes zu fliehen.

Auf der Polizei-Wache fiel dann etwas auf, womit wohl niemand gerechnet hatte. Die berüchtigte Frau Pahlke hat bereits eine Vorgeschichte mit John Cusack. Bereits eine Woche vor dem versuchten Einbruch, hatten die Behörden eine einstweilige Verfügung gegen Elisabeth Pahlke ausgesprochen. Nun kann die Frau allein durch eine Kaution von 150.000 US-Dollar aus dem Gefängnis freikommen. Ein Glück, dass John Cusack nicht zu Hause war, als sich dieser Wahnsinn Dienstagabend abspielte!

John Cusack im September 2014
Getty Images
John Cusack im September 2014
John Cusack im Dezember 2015
Getty Images
John Cusack im Dezember 2015
John Cusack, Schauspieler
Getty Images
John Cusack, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de