Dabei sah anfangs alles so rosig zwischen den beiden aus! Statt erstmal romantisch im Babyglück zu schwelgen, bekamen die Zuschauer in der zweiten Episode von Die Wollnys 2.0 allerdings das pausenlose Genörgle des frischgebackenen Elternpaars Sylvana Wollny (21) und ihrem Freund Florian zu sehen. Zerstört das Baby etwa das junge Glück?

Es ging schon auf dem Rückweg aus dem Krankenhaus los: Während Sylvana die Schmerzen ihrer Kaiserschnitt-Narbe nach der Geburt von Töchterchen Celina-Sophie beklagte, zeigte sich Florian völlig genervt von den Launen und "dummen Sprüchen" seiner Freundin. So wirklich recht konnte er es der jungen Mutter aber auch nicht machen. Völlig gefrustet hatte er statt Baby schnell nur noch Bier im Kopf! Und warum nach dem Aufstehen zuerst ans Kind denken, wenn man selber Hunger hat? Für Papa Flo fing der Morgen erstmal mit einem selbstgebastelten Mikrowellen-Burger an, bevor die kleine Celina-Sophie ihr Fläschchen bekam. Und wieder ging das Gequengel und Gemeckere von Sylvana los!

Dafür zeigte sich der Papa aber hoch motiviert beim Windeln wechseln und wurde zum Dank von Sylvana gebührend ausgelacht. Wirklich unfair! Die jungen Eltern scheinen mit ihren Pflichten noch nicht ganz zurecht zu kommen und machen sich gegenseitig den Alltag schwer. Die nächsten Wollny-Folgen werden uns verraten, wie gut sich das Paar mit seinem Leben zu dritt arrangiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de