Letzte Woche startete die erste Episode von Die Wollnys 2.0, wo endlich alle die Geburt der kleinen Celina-Sophie Wollny mitverfolgen konnten. Am Montagabend geht es endlich weiter und es wird sich zeigen, wie sich Sylvana (21) und Flo die ersten Tage nach der Geburt zuhause schlagen werden.

Nach dem Kaiserschnitt hat die junge Mutter immer noch starke Schmerzen und kann deshalb noch nicht alle mütterlichen Aufgaben alleine übernehmen, daher ist die Hilfe von ihrem Freund und Jung-Papa Flo gefragt. Laut Presseportal schlägt der sich jedoch besser als erwartet und macht Celina-Sophie nicht nur das Fläschchen, sondern wechselt ihr sogar die Windeln. Baby-Baden und auch die häuslichen Aufgaben macht er alle mit links und nimmt Mama Sylvana damit jede Menge Arbeit ab, die sich währenddessen von den Strapazen der Geburt erholen kann.

Onkel Peter lässt es sich nicht nehmen, das junge Elternpaar zuhause zu besuchen, doch bevor auf die Geburt seiner Nichte in spe angestoßen werden kann, muss er erstmal beim Aufbau des Babybettchens helfen und die Wohnung kindersicher machen. Das traditionelle rheinische "Babypinkeln" muss also noch etwas auf sich warten. Das ganze Chaos könnt ihr euch dann am Montagabend um 20.15 Uhr auf RTL II ansehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de