Leonardo DiCaprio (38) hat bereits große Rollen gespielt - unter Anderem König Ludwig XIV, Flugpionier Howard Hughes, FBI-Direktor J. Edgar Hoover, Profi-Gauner Frank W. Abagnale und zuletzt den Großen Gatsby unter der Regie von Baz Luhrmann (51). Jetzt schlüpft er in seine nächste großartige Rolle - und zwar in die eines Präsidenten: Thomas Woodrow Wilson.

Woodrow Wilson war Politiker der Demokratischen Partei, von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der USA und Friedensnobelpreisträger. Der geplante Film beruht auf der Biographie "Wilson" von A. Scott Berg. Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird Leonardo nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch als Produzent fungieren. Bereits im letzten Jahr verfilmte Steven Spielberg (66) die letzten Monate im Leben des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln. Die Hauptrolle spielte Daniel Day-Lewis (56). Ob auch Leonardo DiCaprio als Präsident überzeugen kann? Immerhin hat "Lincoln" zwei Oscars gewonnen und hat als Historien-Drama über einen amerikanischen Präsidenten schon ordentlich vorgelegt. Doch Leo wird das schon meistern! Vorher wird er aber noch zum New Yorker Aktienhändler, in Martin Scorseses (70) "The Wolf of Wall Street", der bei uns am 16. Januar 2014 in den Kinos erscheint.

Leonardo DiCaprioWENN
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprioWENN
Leonardo DiCaprio
20th Century Fox


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de