Die Vorbereitungen für den Film über die Wulff-Affäre laufen auf Hochtouren. Produzent Nico Hofmann kündigte bereits im März an, den politischen Skandal rund um den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff (54) verfilmen zu wollen. Die Ausstrahlung soll bereits im Frühjahr 2014 auf Sat.1 erfolgen. Nun ist auch ein Hauptdarsteller gefunden: Kai Wiesinger (47), bekannt aus zahlreichen deutschen Filmen wie "Comedian Harmonists".

Wulffs Frau Bettina (39) wird von Anja Kling (43) verkörpert. Des Weiteren spielen Holger Kunkel, Valerie Niehaus (38) und René Schoenenberger. Der Film mit dem aussagekräftigen Titel "Der Rücktritt" basiert auf dem Buch "Affäre Wulff" von den beiden "Bild"-Redakteuren Martin Heidemanns und Nikolaus Harbusch. Am 14. Oktober sollen die Dreharbeiten beginnen, angesetzt sind 16 Drehtage.

Gegenüber Bild.de beschrieb Hofmann das Projekt folgendermaßen: "Unsere Vorbilder sind spannende Kinoerfolge, die im politischen Milieu spielen, wie beispielsweise 'The Queen' mit
Helen Mirren oder 'Die Iden des März' mit George Clooney. Entsprechend hochwertig haben wir nach erstklassiger deutscher Besetzung gesucht: Es sind die Besten ihres Fachs, die antreten werden. Das wird spannendes, hoch emotionales und politisches Erzählkino fürs Fernsehen." Na, das sind ja ziemlich hohe Ziele!

Kai WiesingerWENN
Kai Wiesinger
Bettina WulffWENN
Bettina Wulff
Anja KlingWENN
Anja Kling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de