Wieder mal hat Andrea Berg (47) unter großem Rummel ein neues Album veröffentlicht, das bestimmt auch einen guten Chart-Einstieg hinlegen wird. Doch trotz der großen Erfolge ist die Schlager-Königin nicht abgehoben. Das hängt mit ihrer Vergangenheit zusammen.

Denn vor ihrer großen Musik-Karriere machte die 47-Jährige eine Ausbildung zur Krankenschwester. Dabei wurde sie teilweise auch auf der Sterbe-Station eingesetzt - das beeinflusst sie bis heute, wie sie Bunte verriet: "Die frühe Begegnung mit der Palliativmedizin ist das größte Geschenk meines Lebens. Das Bewusstsein der eigentlichen Endlichkeit lässt mich jeden Augenblick genießen, das Leben bewusst annehmen." Eine wertvolle Erfahrung also für die Schlager-Queen. Doch gerade, dass sie "auf dem Boden geblieben ist" macht sie ja auch so sympathisch für ihre vielen Fans. Selbst im Hotel ihres Mannes packt sie gerne noch mit an und serviert dort ab und an mal einen saftigen Rostbraten.

Andrea Berg ganz bodenständig! Trotz ihrer riesigen Erfolge hebt sie nicht ab. Es ist immer wieder schön, wenn einer der Stars begriffen hat, dass der Ruhm nicht selbstverständlich ist und seine Nase nicht in den Wolken trägt. Wir meinen: Weiter so!

Dieter Bohlen und Andrea Berg im August 2011 in Handeloh
Getty Images
Dieter Bohlen und Andrea Berg im August 2011 in Handeloh
Carina Walz und Dieter Bohlen in Berlin
Getty Images
Carina Walz und Dieter Bohlen in Berlin
Florian Silbereisen und Helene Fischer beim Oktoberfest 2008
Getty Images
Florian Silbereisen und Helene Fischer beim Oktoberfest 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de