Einem breiten Publikum wurde Christian Kahrmann (41) als Benny Beimer aus der Lindenstraße bekannt und blieb seither der Schauspielerei treu. In einem Interview verriet er jedoch nun, dass die Zeit als jugendlicher Schauspieler nicht immer einfach war und er vor allem bei seinen Mitschülern auf viele Neider stieß.

Die Kombination klein, schmächtig und Kinderstar kam bei seinen Klassenkameraden alles andere als gut an und so wurde er von ihnen gemobbt und bloßgestellt. "Es wurden Intrigen gesponnen, über mich gelogen, der Klassenschläger stellte mir auch schon mal ein Bein", erzählte er nun im Interview mit der IN. Auch seine Sachen wurden willkürlich zerstört und seine Fahrradreifen zerstochen, doch der damals 14-Jährige war ein echter Kämpfer und ließ sich nicht unterkriegen. Auf Schlägereien hat er sich jedoch nicht eingelassen, auch wenn seine Mitschüler ihn provozierten und beleidigten. "Das alles war wirklich schwer für mich. Aber es gab auch zum Glück ein Lager, das zu mir hielt."

Heute sagt er, dass ihn diese Erfahrungen stärker gemacht haben und dass es gut war, dass er nicht anfing die Schule zu schwänzen und dennoch ehrgeizig blieb und gute Noten nach Hause brachte.

Christian KahrmannWENN
Christian Kahrmann
Christian KahrmannAEDT/WENN.com
Christian Kahrmann
Christian KahrmannWENN
Christian Kahrmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de