Hups, hat da etwa jemand zu tief ins Glas geguckt? Dumm nur, wenn man als Schwester von Herzogin Kate (31) immer ein bisschen mehr unter Beobachtung steht als alle anderen. Da entgehen den Paparazzis auch nicht die kleinsten Knutschereien von Pippa Middleton (30) auf dem Rücksitz eines Taxis in der späten Nacht.

Die Augen auf halb acht, die Wimperntusche minimal verschmiert - beruhigend zu wissen, dass auch eine fast royale Pippa am Ende einer durchzechten Nacht nicht mehr wirklich prinzessinnenhaft aussieht. In den frühen Morgenstunden verließ die 30-Jährige an der Seite von Freund Nico Jackson einen Londoner In-Laden. Gut gelaunt und mächtig auf Schmusekurs - da konnte es jemand wohl kaum abwarten, endlich daheim zu sein...

Wir freuen uns über ein bisschen Turtelstimmung bei der britischen Upper-Class, nur eine Sache irritiert: Es könnte schon fast der Eindruck entstehen, diese Aufnahmen seien geplant gewesen. Oder warum sonst erhält man das Gefühl, der Fotograf dieser Schnappschüsse würde mit im Taxi sitzen? Müssen da zwei Verliebte etwa allen beweisen, wie glücklich sie sind?

Pippa Middleton und Nico JacksonGotcha Images / Splash News
Pippa Middleton und Nico Jackson
Herzogin Kates Schwester Pippa MiddletonWENN
Herzogin Kates Schwester Pippa Middleton
Pippa MiddletonWENN
Pippa Middleton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de