Vor genau 10 Jahren begann die Serie, die zu einem riesigen Erfolg wurde: O.C. California. Und einige der damaligen Serien-Stars wurden mit der amerikanischen Sendung unglaublich berühmt. So auch Mischa Barton (27), die über Nacht zu dem Vorbild vieler junger Mädchen wurde. Immer perfekt gestylt, coole Kleidung - viele wollten genau so ein Leben, wie das der Clique in Orange County.

Inzwischen liegt der Erfolg der Serie ein paar Jahre zurück und auch die Wege der Serien-Freunde haben sich getrennt. Im Interview mit Promiflash spricht Mischa Barton über den Kontakt zu ihren ehemaligen Kollegen, gibt es da überhaupt noch welchen? "Nein, weil das Leben dich einnimmt. Du arbeitest in verschiedenen Bereichen und machst verschiedene Dinge und ich habe kaum jemanden von ihnen gesehen. Manchmal begegne ich zufällig Adam Brody und anderen. Aber es ist sehr selten, dass ich auf jemanden stoße." Schade eigentlich, dabei war die Clique doch damals ein wirklich gutes Team und das nicht nur vor der Kamera.

Auch wenn die Zeiten sich ändern, wir denken unglaublich gerne zurück an die Serie rund um Mischa Barton, Adam Brody (33) und Rachel Bilson (32)!

In der aktuellen "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch das komplette Interview mit Mischa Barton anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de