Über zwei Jahre ist es mittlerweile tatsächlich her, dass David Pfeffer (31) als Sieger aus der zweiten Staffel der Castingshow X Factor hervorging. Seither hat sich einiges getan bei dem Duisburger, der direkt nach der Sendung mit einem Solo-Album an den Start ging. Für seinen neuen Coup hat er sich etwas länger Zeit genommen. Mit seiner Band im Rücken geht es nun mit dem zweiten Album in die nächste Runde.

"Waking Life an Fading Pictures" heißt das gute Stück und dafür hat sich David so einige Gedanken gemacht. Nein, nicht nur Lieder über Liebe finden darauf Platz - auch wenn gerade bei diesen vor allem die weiblichen Fans an seinen Lippen hängen: "Auf 'Waking Life and Fading Pictures' geht es nur am Rande um die Liebe. Im Kern geht es um das Leben, vom Aufwachsen bis zum Tod, einhergehend mit den großen und kleinen Themen des Lebens. Ich habe mir sehr viele Gedanken darum gemacht, wie wir zu den Menschen werden, die wir geworden sind und wie es mit uns weitergeht...", sinnierte David im Interview mit Promiflash, und ergänzte: "Lieder über Liebe müssen aber nicht unbedingt leichter zu schreiben sein. Es besteht immer die Gefahr, zu plakativ oder zu kitschig zu werden. Den Inhalt eines so großen Gefühls authentisch zu vermitteln ist verdammt schwierig." Weniger schwer fällt es ihm dagegen, das Album in knackigen Worten zu beschreiben: "Abwechslungsreich, gehaltvoll, persönlich!"

Ob David Pfeffer & Band diese Versprechungen halten können, wird sich ab dem 25. Oktober zeigen, denn dann kommt das Album in den Handel. Bis dahin könnt ihr euch hier das Warten mit der Single-Auskopplung "Polaroid" vertreiben.

Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle
Tommy Jackson/Getty Images
Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de