Er hat gewonnen. Vampire Diaries-Star Zach Roerig (28) hat das Sorgerecht für seine zweijährige Tochter erhalten. Bereits im Juli berichteten wir darüber, dass der Schauspieler vor Gericht darum kämpft, das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Seine damalige Freundin und die Mutter der gemeinsamen Tochter, Alanna Turner, wurde mehrmals von der Polizei festgenommen und sitzt derzeit sogar im Gefängnis. Zach forderte aber nicht nur das Sorgerecht, sondern auch Unterhalt von seiner Ex, wie TMZ berichtet.

Was? Sie sitzt im Knast, er ist ein gefeierter Serien-Star, warum verlangt er Geld von ihr, fragt man sich. Vielleicht geht es dem Schauspieler einfach ums Prinzip oder aber er verdient bei Vampire Diaries doch nicht so viel, wie alle annehmen. Gut nur, dass für seine kleine Tochter jetzt klare Verhältnisse herrschen und Zach alle wichtigen Entscheidungen ab sofort alleine treffen kann. Wir gratulieren! Eine Ersatz-Mami gibt es für Zachs Tochter momentan aber offenbar nicht. Vor über einem Jahr trennten sich er und seine Vampire-Kollegin Candice Accola (26).

Wenn ihr Fans von Vampire Diaries und Zach Roerig seid, dann versucht euch doch mal an unserem Fantasy-Quiz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de