Die Taufe von George Alexander Louis von Cambridge ist gerade in vollem Gange. Die Königsfamilie hat vor wenigen Minuten die Kapelle des St. James Palastes betreten und schon bei der Begrüßung lag eine gewisse Nervosität in der Luft, die vermuten ließ, um welch denkwürdiges Ereignis es sich handelt.

Freundlich und angespannt zugleich begrüßten Kate (31) und William (31) Prinz Charles (64), seine Frau Camilla (66) und natürlich die Königin vor den Toren der Kirche und schnell stand fest: Die offizielle Farbe des Ereignisses scheint Crème zu sein. Kate und Camilla trugen die dezente Farbe gleichermaßen stilvoll und schienen auf den ersten Blick mit Hut und Kostüm fast im Partnerlook zu sein. Doch auch die wichtigste Person des Tages, Prinz George, trug Crème und stahl natürlich allen die Show: Das Meer aus Rüschen seines traditionellen Tauf-Kleides ließ den royalen Spross wie einen kleinen Engel aussehen. Und auch wenn er auf dem Arm seines Vaters ein klein wenig mürrisch dreinblickte, wollte man bei seinem Anblick einfach nur dahin schmelzen.

Zur Zeit dürfte dem kleinen Prinz gerade sein Taufbad im goldenen Becken bevorstehen, in dem auch schon seine Vorfahrin Prinzessin Victoria getauft wurde. Wir halten euch selbstverständlich weiter über die Zeremonie auf dem Laufenden und freuen uns schon auf das offizielle Foto.

Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de