Komiker Russell Brand (38) ist nicht auf den Mund gefallen, so viel ist klar. Immer wieder schockt der Ex-Ehemann von Katy Perry (29) mit einem Geständnis der etwas anderen Art und lässt dabei kein schlüpfriges Detail aus. Trotz seines flippigen Wesens ist der 38-Jährige ein echter Frauenheld und auch beim männlichen Geschlecht scheint der Brite gut anzukommen. Sogar so gut, dass ein Mann vor Jahren für ihn die Hüllen hat fallen lassen.

"Ich befriedigte einen Mann in einer Toilette", gestand Russell in einem Interview mit Kollege Richard Herring auf Comedy.co.uk. "Ich dachte damals, ich sehe mich selbst als heterosexuell, aber vielleicht ist das nur so, weil die Umgebung, in der ich aufgewachsen bin, es mir schwer gemacht hätte, Homosexualität auszuleben". Das Ganze geschah bereits 2002 und war Teil der Show "RE: Brand", die von gesellschaftlichen Tabus handelte und von Russell selbst produziert wurde. Neben seiner homosexuellen Erfahrung, badete er für die Sendung zusammen mit einem Obdachlosen und lebte eine Weile mit einer Prostituierten und ihrer Familie zusammen.

Der Comedian war davon besessen, das Ganze erfolgreich über die Bühne zu bringen. "Ich bin so ein Sex-Narzisst. Auch wenn ich nicht schwul bin, wollte ich ihn zum Höhepunkt bringen", erklärte er. Der volle Körpereinsatz könnte jedoch auch etwas damit zu tun haben, dass Russell zu dieser Zeit unter Heroin-Abhängigkeit litt. Heute hat er seine Sucht jedoch hinter sich gelassen und konnte sich ganz ohne solch schockierende Aktionen einen Namen in Hollywood machen. Seine Fans werden es ihm danken!

Was ihr alles über den Skandal-Komiker wisst, könnt ihr in unserem Quiz testen!

Russell BrandWENN
Russell Brand
Russell BrandWENN
Russell Brand
Russell BrandWENN
Russell Brand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de