Johnny Knoxville (42) ist mit seinen jungen Jahren nicht im wahren Leben Großvater geworden, sondern mimt im Kinofilm "Jackass: Bad Grandpa" einen ziemlich fiesen alten Herren. Johnnys Film-Enkel ist hingegen kein Bad Boy und brachte den Jackass-Darsteller in einem Promiflash-Interview ganz schön ins Schwärmen.

"Jackson ist so ein außergewöhnlicher Junge. Ich bin total verschossen in ihn, er ist ein Satansbraten, aber ich liebe ihn. Es ist eine besondere Beziehung", lobte Johnny seinen kleinen Film-Kumpanen in den höchsten Tönen. Ob vor oder hinter der Kamera – das ungleiche Duo scheint sich bestens verstanden zu haben. Auch der kleine Knirps schwärmte von Johnny und hatte ein sehr charmantes Kompliment für seinen Film-Opa übrig: "Manche denken, er wäre total dumm, aber er ist in Wirklichkeit sehr intelligent."

Das ganze Interview der beiden gibt es in dieser "Coffee Break"-Ausgabe für euch:

[Folge nicht gefunden]
Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010
Frederick M. Brown / Getty
Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010
Johnny Knoxville, "Jackass"-Darsteller
Getty Images
Johnny Knoxville, "Jackass"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de