Was für eine Story, die einer jungen Frau wohl momentan noch die Schamesröte ins Gesicht treiben dürfte, aber schon bald am Stammtisch zur besten Suff-Story aller Zeiten avancieren könnte.

Eigentlich wollte sich Ryan Reynolds (37) seinen Flug von New York nach New Orleans damit versüßen, dass er kurzerhand seine liebste Ehefrau Blake Lively (26) mitnahm. Doch aus dem romantischen Trip wurde ein Fiasko. Denn statt einiger ruhiger Stunden, wurde die traute Zweisamkeit von einem Fluggast gestört, der sich wohl mit zu viel Gratis-Drinks versorgen ließ. Die nicht gerade trinkfeste Dame saß in einer Reihe vor dem Hollywood-Traumpaar und erbrach sie kurzerhand gegen das Fenster. Dabei spritzte der erbrochene Wein nach hinten und traf genau Ryan Reynolds Pullover, wie eine Zeugin gegenüber Celebuzz berichtete.

Eine sehr unappetitliche Geschichte, die auch bei Ryan und seiner Gattin nicht für Begeisterungsstürme sorgte. Die blitzschnelle Bereitstellung eines Ersatzpullovers soll allerdings schnell für Beseitigung des Malheurs gesorgt haben.


Euer Wissen über Ryan könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen:

WENN
Andres Otero/WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de