Der Schreck war groß, als es hieß, dass sich die Jonas Brothers trennen. Immer wieder gab es Berichte, dass sich die drei Brüder nicht wegen ihrer künftigen Musik einigen könnten und sich deshalb auf ihre Solo-Karrieren konzentrieren wollen. Nun sorgen sie aber für Klarheit und sagen: Wir werden vorerst keine Kollegen, sondern nur Brüder sein.

In der abc-Show "Good Morning America" sprachen sie offen über die Trennungsgründe ihrer Band. Kevin (25) sagte, dass es an der Zeit war. "Es hat uns einige Zeit gekostet, um an diesen Punkt zu kommen, aber nun fühlen wir, dass die Zeit der Jonas Brothers zu einem Ende kommt." Die Drei hätten sich nicht auf eine musikalische Richtung einigen können und es wäre öfter zum Streit gekommen. Nick (21) war es, der das Wort ergriff und so die Trennung einleitete. "In erster Linie sind wir eine Familie und das ist immer unsere höchste Priorität", stellte er klar. "Wir werden nun unsere eigenen Projekte verfolgen und erstmal nur Brüder bleiben."

Das klingt ja erstmal nach einer friedlichen und doch recht streitlosen Trennung. Bei so viel Harmonie könnte ein Comeback ja vielleicht in ein paar Jahren drin sein! Schaut euch doch gleich selbst einmal die Show an.

Jonas BrothersPR Photos
Jonas Brothers
Jonas BrothersWENN
Jonas Brothers
Jonas BrothersPR Photos
Jonas Brothers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de