Mit ihrem extrem freizügigen Bein-Schlitz sorgte Angelina Jolie (38) vor mehr als einem Jahr für ordentliche Furore. Die bodenlange Robe der Schauspielerin mutet aber im Vergleich zu Iggy Azaleas (23) Red-Carpet-Outfit im Rahmen der MTV EMA ziemlich zahm an: Denn die Rapperin zeigte am gestrigen Abend schamlos ihr Schambein.

Ein einzelner diagonal verlaufender Träger und mehrere Cut-Outs: Schon das Top von Iggys schwarzer Robe war sehr verspielt und kein klassisches Abendkleid. Wanderte der Blick des Betrachters weiter runter, änderte sich das nicht wirklich – zu extravagant kam auch der Rockteil ihres Outfits daher. Neben einer opulenten Schleppe bot das Kleid von Iggy auch ziemlich viel Beinfreiheit, und zwar vom Fußknöchel bis zur Hüfte. Die zeige-freudige Rapperin hatte auf dem roten Teppich sichtlich mit ihrem Kleid zu kämpfen und hatte damit alle Hände voll zu tun: Wie praktisch für die 23-Jährige, dass sie an jenem Abend ohne eine EMA-Trophäe nach Hause ging.

Was denkt ihr? Gehört Iggy Azalea mit ihrem Outfit zu den schicken oder schockierenden Outfits des Abends?

Iggy Azalea im Oktober 2017
Getty Images
Iggy Azalea im Oktober 2017
Iggy Azalea bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Iggy Azalea bei den MTV Video Music Awards 2018
Demi Lovato im Juni 2018
Getty Images
Demi Lovato im Juni 2018
Iggy Azalea beim Roc Nation Pre-Grammy Brunch im Januar 2018
Getty Images
Iggy Azalea beim Roc Nation Pre-Grammy Brunch im Januar 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de