Erst ein halbes Jahr waren Naya Rivera (26) und Big Sean (25) ein Paar, als sie Anfang Oktober bereits mit einem dicken Ring auf dem roten Teppich erschien und anschließend eine Verlobung bestätigte. Nun steht die Hochzeit an, einen genauen Termin gibt es derzeit wohl aber noch nicht. Ja, die Glee-Darstellerin und der Rapper sind bis über beide Ohren verliebt, doch wie war das eigentlich mit Nayas Anfängen in der Liebe? Wie und wann war zum Beispiel ihr erster Kuss?

Dem Rolling Stone-Magazin erzählte sie davon: "Ich war 13 und es war ein Freund der Familie. Wir waren im Kino und unsere Mütter waren hinter uns. Früher haben sie uns noch bei Dates beaufsichtigt, wenn wir Go-Karts fahren gingen oder was auch immer." Na ja, das mit den Müttern war wahrscheinlich ein Stimmungs-Killer, aber Kino klingt doch ganz romantisch, oder etwa nicht? Nein, wie Naya verriet. "Es war dieser Denzel Washington-Film, in dem sein Sohn ziemlich krank ist und irgendein Organ benötigt und er ging echt durch die Hölle. Es war ein schlechter Film. Wir dachten uns: 'Lass uns diesen tiefgründigen Erwachsenen-Film ansehen.'" Aha, die Schauspielerin knutschte also im Kino vor den Augen ihrer Mutter. Sicherlich keine ausschließlich positive Erfahrung für die 26-Jährige. Doch wer hat schon vom ersten Kuss nur Gutes zu berichten?!

Habt ihr noch Lust auf ein "Glee"-Quiz?

Naya Rivera und Big SeanWENN
Naya Rivera und Big Sean
Naya RiveraWENN
Naya Rivera
Naya RiveraVeronica Summers/ Splash News
Naya Rivera


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de