Von der sexy Bachelorette zur glücklichen Grand Dame-Mama: Vieles ist passiert, seit Monica Ivancan (36) vor fast zehn Jahren als erste TV-Junggesellin im deutschen Fernsehen den Mann fürs Leben suchte. Mittlerweile ist Monica stolze Mutter - und kann ganz relaxt über ihre Nachfolgerin nachdenken, die 2014 als Bachelorette ins Rennen geht. Im Interview mit Promiflash hat Monica schon mal ihre Wunsch-Kandidatin verraten: "Spontan würde mir Sylvie van der Vaart (35) einfallen!"

Die Moderatorin, die nach dem Ehe-Aus mit Rafael (30) zuletzt [Artikel nicht gefunden], ihrer Heimat, den Niederlanden, und sogar in den USA kleinere Liebschaften gehabt haben soll, könnte es sich doch viel einfacher machen und sich mit 25 liebevoll ausgewählten Kandidaten in Südafrika zusammentun. Dass die Lovestories des Kuppel-Formats bislang keine große Halbwertszeit hatten, ist für Monica nicht wichtig. Ihr Totschlagargument: "Viele lernen sich nicht im Fernsehen kennen, hält auch nicht."

Dabei ist sich die Ex-Bachelorette zwar sicher, dass es Sylvie "auch schon ohne RTL" schaffen könne. Aber mit der räumlich komprimierten Partnersuche im TV könnte sich die Moderatorin den Reise-Stress sparen. Schenkt man den Gerüchten Glauben, sammelt die gute Sylvie im Moment nämlich reichlich Bonuspunkte.

Was Monica Ivancan über ihre Zeit als Bachelorette denkt, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Monica IvancanWENN
Monica Ivancan
Monica IvancanGetty Images Entertainment/ Andreas Rentz
Monica Ivancan
Monica Ivancan, Giovanni Zarrella und Jana Ina ZarrellaFacebook/Monica Ivancan
Monica Ivancan, Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarrella
Manuel BroekmanTwitter / Manuel Broekman
Manuel Broekman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de