"Bis das der Tod euch scheidet" - so lautet ein fester Bestandteil jeder Ehe-Schließung. Francesca Eastwood (20) nimmt es damit scheinbar nicht so genau. Denn nur wenige Tage nachdem die Tochter von Clint Eastwood (83) in Las Vegas geheiratet hat, soll die Ehe nun schon wieder vorbei sein!

Die Umstände, unter denen Francesca Eastwood vor den Altar getreten ist, schienen schon nicht viel Gutes zu verheißen: Erst im Sommer hatte sie ihren Zukünftigen, Jordan Feldstein, kennengelernt, dass Ja-Wort haben sich die beiden während einer Party-Nacht in Vegas gegeben. Und genau das scheint Francesca nun nach nicht einmal einer Woche schon zu bereuen - sie will die Ehe annullieren lassen! Dass zumindest behauptet ein Bekannter gegenüber der TMZ und erklärt, dass eine Menge Alkohol Schuld an der unüberlegten Trauung gewesen wäre. Wirklich überraschen ist es nicht, dass die Annullierung angeblich schon beantragt sein soll, schließlich wurde Francesca bereits einen Tag nach der Hochzeit ohne ihren Ehe-Ring gesichtet. Was wohl Papa Clint von dieser unüberlegten Aktion seiner Tochter hält? Dieser gab vor einigen Wochen selbst erst sein Ehe-Aus nach 17 Jahren bekannt.

Francesca Eastwood und Clifton Collins Jr. 2017 in Beverly Hills
Frazer Harrison/Getty Images
Francesca Eastwood und Clifton Collins Jr. 2017 in Beverly Hills
Frances Fisher und Tochter Francesca Eastwood
Michael Kovac/Getty Images for Environmental Media Association
Frances Fisher und Tochter Francesca Eastwood
Francesca Eastwood bei den 28. Environmental Media Awards 2018
Michael Kovac/Getty Images for Environmental Media Association
Francesca Eastwood bei den 28. Environmental Media Awards 2018
Clint Eastwood mit seinen Töchtern Kathryn und Francesca bei den Golden Globes 2005
Hector Mata/AFP/Getty Images
Clint Eastwood mit seinen Töchtern Kathryn und Francesca bei den Golden Globes 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de