Vanessa Hudgens (25) zeigt sich anlässlich der Promotion ihres neuen Films "Gimme Shelter" gerade wieder auf diversen roten Teppichen und ist es natürlich gewohnt, glamourös anzusehen. Doch bei einem Event in New York zeigte sich Vanessa von einer sehr menschlichen und natürlichen Seite. Denn ihr passierte, was wohl den meisten Menschen schon einmal passiert ist: Sie verlor ihren Führerschein!

Doch anders, als es in solchen Fällen der Ottonormalverbraucher von sich behaupten kann, wurde der 25-Jährigen prompt, öffentlich vor einer Meute Fotografen und natürlich von einer berühmten Schauspielerin das Dokument zurückgegeben. Die wohltätige "Retterin" des Führerscheins war nämlich Rosario Dawson (34). Sie hatte ihn entdeckt und wählte zum Entzücken der Presse den Moment auf dem Red Carpet, um ihre Kollegin mit dem Fundstück zu beglücken. Wie überraschend und lustig dieser Augenblick für beide Frauen war, zeigen die coolen Bilder der Fotografen. Ihre Dankbarkeit drückte Vanessa Hudgens dagegen via Twitter aus: "Der erstaunliche Moment, als Rosario in ihre Jackentasche griff, die ihr von Alice + Olivia geliehen wurde und in der sie meinen Führerschein fand. (Ich hatte mir die Jacke vor einem Monat auch ausgeliehen und das Dokument blieb einfach in der Tasche und wartete darauf, zu mir zurückzukommen.) #so verrückt!!! #verrücktes Timing #Gott sei dank lool."

Somit blieb Vanessa Hudgens dank Rosario Dawson das lästige Wiederbeschaffen des verloren geglaubten Führerschein erspart. Kein Wunder, dass Vany an dem besagten Abend so blendender Laune war.

Für alle Vanessa-Hudgens-Fans haben wir hier noch ein Quiz:

Vanessa Hudgens und Rosario DawsonJohns PKI / Splash News
Vanessa Hudgens und Rosario Dawson
Vanessa Hudgens und Rosario DawsonWENN
Vanessa Hudgens und Rosario Dawson
Vanessa HudgensWENN
Vanessa Hudgens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de