Dass ihm Action-Filme mit einem Schuss Fantasy liegen, hat Will Smith (45) schon mit Streifen wie Men in Black eindrucksvoll bewiesen. Und auch wenn er seine Fans zuletzt mit einer Absage für die Fortsetzung von Independence Day enttäuschte, scheint es für Wills Fans bald eine Entschädigung zu geben. Aktuell ist er nämlich für die Rolle eines Terroristen-Jägers mit außergewöhnlichen Fähigkeiten im Gespräch.

Nachdem er kürzlich im TV bewies, dass er nicht nur ein guter Schauspieler, sondern auch ein äußerst kreativer Tänzer ist, können Will Smith' Fans ihn womöglich bald wieder auf der großen Kino-Leinwand bewundern. Laut The Wrap ist Will für die Hauptrolle in dem Thriller "Brilliance" im Gespräch, der Verfilmung eines gleichnamigen Buches von Marcus Sakey. Der Name des Films ist dabei auch Namensgeber für die Personen, die im Streifen eine Rolle spielen: Viele von ihnen werden nämlich aufgrund ihrer außergewöhnlichen kognitiven Fähigkeiten "Brilliants" genannt, allen voran ein Bundessoldat, dessen Aufgabe die Bekämpfung von Terroristen ist. Und wenn es nach den Produzenten geht, soll Will genau diese Rolle übernehmen.

Doch zunächst ist noch nicht einmal klar, wann die Dreharbeiten überhaupt beginnen sollen, geschweige denn, wie der feste Cast dann aussehen wird.

Ihr könnt einen neuen Film mit Will Smith kaum erwarten? Die Zeit bis dahin könnt ihr euch mit unserem Quiz vertreiben.

Will SmithWENN
Will Smith
Will Smith und Jimmy FallonNBC Tonight Show
Will Smith und Jimmy Fallon
Will SmithWENN
Will Smith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de