Egal ob Monica Ivancan (36) oder ihre männlichen Pendants Paul Janke (32) und Co. - hierzulande endet die Suche nach der großen Liebe für die TV-Bachelors irgendwie immer mit einer Enttäuschung. Und während noch nicht klar ist, ob Christian Tews (33) und seine Auserwählte Katja Kühne (29) da tatsächlich eine Ausnahme machen, zeigen die Kollegen aus den USA mal wieder, wie es richtig geht. Dort erwartet die Bachelorette nämlich jetzt ihr erstes Baby!

Ashley Hebert und JP Rosenbaum sind der beste Beweis dafür, dass es eben doch möglich ist, im Fernsehen die wahre Liebe zu finden: 2011 suchte Ashley als Bachelorette öffentlich nach ihrem Traummann und scheint ihn in JP tatsächlich gefunden zu haben. Ein Jahr später folgte die Hochzeit und nun können sie sich endlich auch über ihr erstes gemeinsames Baby freuen. "Es ist schön, endlich nicht mehr so geheimnisvoll tun zu müssen. Wir sind unglaublich aufgeregt", erklärt JP im Interview mit der US-InTouch. Für die beiden geht mit Ashleys Schwangerschaft ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung und natürlich ist die werdende Mama überglücklich und nervös. Noch haben die beiden etwas Zeit, sich auf die Geburt und die Zeit als Familie vorzubereiten: Voraussichtlich im September wird ihr Baby das Licht der Welt erblicken.

Während die amerikanische Bachelorette ihr privates Glück genießt, muss sich Bachelor Christian Tews hierzulande seinen Kritikern stellen, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
WENN
FayesVision/WENN.com
Ashley HebertIzzy/WENN.com
Ashley Hebert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de