Der neue Mann bei Alarm für Cobra 11: Vinzenz Kiefer (35) hat seit Donnerstag das Steuer von Tom Beck (36) übernommen und sorgt für Recht und Ordnung auf der deutschen TV-Autobahn. Als Autobahnpolizist Alex Brandt wird er nun zum Action-Star und ist noch immer bei dem Sender, bei dem er auch seine ersten Schauspiel-Schritte wagte, allerdings sah er damals noch völlig anders aus.

Tatsächlich war Vinzenz nämlich einst Teil von Unter uns! 1997 und 1998 spielte er Ralf 'Illy' Illbruck, den Anführer einer "bösen" Rollergang. eine Schauspielschule besuchte er zuvor nicht. Bis heute ist Vinzenz für den Grundstein seiner TV-Karriere dankbar, wie er Promiflash im Interview erzählte: "'Unter uns' hat für mich einen ganz besonderen Stellenwert, weil es für mich das allererste war, was ich gemacht hab. Ich wurde damals von den Menschen dort entdeckt. Sie haben mir die Chance gegeben, in diesen Beruf hinein zu schnuppern und haben mich auch ermutigt, weiterzumachen. Wenn es 'Unter uns' nicht gegeben hätte, wäre ich wahrscheinlich jetzt nicht hier oder es wäre nicht so schnell gegangen, dass ich Schauspieler geworden bin"

Dennoch ist er auch froh, dass er sich über die Zeit entwickelt hat und nun ein ganz anderes Format machen darf: "Cobra macht mir schon mehr Spaß!" Spaß macht aber zweifellos auch der Rückblick auf den Retro-Vinzenz, denn die Bilder von seinen ersten TV-Auftritten bei "Unter uns" sind aus der heutigen Sicht wirklich eindrucksvoll.

Mehr von Vinzenz zu seinen "Unter uns"-Zeiten seht ihr in der Bilder-Galerie und in dieser Ausgabe von "Coffee Break":

[Folge nicht gefunden]
Vinzenz Kiefer und Erdogan AtalayRTL / Gordon Mühle
Vinzenz Kiefer und Erdogan Atalay
RTL
ActionPress / CHOLET, JEAN-LOUIS
Vinzenz KieferPromiflash
Vinzenz Kiefer
RTL
ActionPress / CHOLET, JEAN-LOUIS
Vinzenz KieferTatiana Back/ActionPress
Vinzenz Kiefer
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de