Im TV ging es gestern hoch her. Vinzenz Kiefer (35) gab seinen Einstand bei Alarm für Cobra 11, Helene Fischer (29) brachte ordentlich Sex-Appeal zum Echo und Heidi Klum (40) präsentierte einmal mehr Germany's next Topmodel. Ein harter Kampf um die besten Quoten am Donnerstagabend.

Das erfolgreichste Format in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) wurde laut MEEDIA wenig überraschend "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" mit starken 17,6 Prozent (3,61 Millionen Zuschauer). Die Echo-Verleihung brachte es beim Gesamtpublikum ebenfalls auf satte 15 Prozent (4,21 Millionen), in der Zielgruppe waren es allerdings "nur" 1,42 Millionen (12,9 Prozent). Auch wenn das nicht zum Tagessieg reichte, ist es ein deutlicher Aufwärtstrend im Vergleich zu den Vorjahren.

Das ist mit Sicherheit unter anderem auf die Moderatorin zurückzuführen. Quoten-Queen des Abends ist aber streng genommen Heidi Klum. Auch wenn sie beim Gesamtpublikum nur halb so viel Zuschauer erreichte (7,7 Prozent bei 2,36 Millionen Zuschauern), in der Zielgruppe kam sie auf 14 Prozent (1,64 Millionen).

Wie gut kennt ihr Heidi Klum? Macht unser Quiz:

Lynn Petertonkoker, Leticia Wala-Ntuba und Heidi Klum bei der AmfAR-Gala in New YorkGetty Images
Lynn Petertonkoker, Leticia Wala-Ntuba und Heidi Klum bei der AmfAR-Gala in New York
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de