Shailene Woodley (22) erlebt wohl den Traum aller Jungstars. Sie spielt die Hauptrolle in der Verfilmung einer Romantrilogie und darf zudem an der Seite von Hollywood-Größe Kate Winslet (38) spielen. Doch diese Zusammenarbeit barg ungeahnte Schwierigkeiten, wie Shailene Woodley während der Deutschlandpremiere von Die Bestimmung in Berlin im Promiflash-Interview erzählte.

Die beiden Schauspielerinnen mussten nämlich tatsächlich eine kleine Kampfszene bewältigen und diese fiel Shailene gar nicht so leicht. "Die Sache ist die: Kate ist so stark und so voller Power, dass es mich etwas eingeschüchtert hat, zu wissen, dass ich das tun muss", verriet die 22-Jährige über diese Erfahrung. Shailenes zurückhaltende Reaktion lag aber nicht nur daran, dass sie immerhin eine Oscar-Gewinnerin umhauen sollte, sondern hatte auch noch einen anderen, noch viel triftigeren Grund. "Ja, ich habe etwas gezögert, weil ich sie nicht verletzten wollte. Sie war während des Drehs ja auch noch schwanger!", erklärte die Tris-Darstellerin gegenüber Promiflash.

Shailene Woodleys Premieren-Auftritt und Interview könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Kate Winslet bei einer Sondervorstellung von "The Mountain Between Us" in New YorkDaniel Zuchnik / getty
Kate Winslet bei einer Sondervorstellung von "The Mountain Between Us" in New York
Shailene Woodley beim 125. Trail Blazers Ball in San Francisco, 2017Kelly Sullivan/Getty
Shailene Woodley beim 125. Trail Blazers Ball in San Francisco, 2017
Shailene Woodley bei einem Standing Rock Event 2017Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Shailene Woodley bei einem Standing Rock Event 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de