Ganze 90 Kilogramm hat TV-Star Roseanne Barr (61) abgenommen und zeigt sich nun völlig erschlankt. In einem ersten Interview hieß es von ihr, dass sie dies durch die Einnahme von Crack erreicht hätte, was jedoch nicht ganz ernst gemeint war. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Schauspielerin mit dem Gewichtsverlust begonnen, nachdem sie vor drei Jahren alte Fotos von sich in einem Magazin gesehen hätte, die sie im Urlaub zeigen. Die Bilder haben sie nicht nur erschrocken, sondern auch dazu bewogen, endlich abzunehmen.

"Jetzt ist sie ein Bewegungs-Fanatiker - und sie ist ein absoluter Vegetarier. Sie isst wenig, ernährt sich gesünder und sie macht Sport wie eine Verrückte, mehrere Stunden am Tag", verriet eine Quelle gegenüber dem National Enquirer. "Sie trägt sogar so einen Apparat um ihr Handgelenk, genannt UP, ein Hartgummiarmband, das ihre Bewegungen überwacht und auch die Schritte zählt, die sie jeden Tag macht. Es werden 10.000 Schritte empfohlen. Manchmal macht sie 5.000, an anderen Tagen auch mal 15.000." Da werden bestimmt so schnell keine unnötigen Kilos mehr auf ihren Rippen landen.

Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Getty Images
Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch
Der "Roseanne"-Cast Michael Fishman, Lecy Goranson, Roseanne Barr, Sarah Chalke und John Goodman
Astrid Stawiarz/Getty Images for SiriusXM
Der "Roseanne"-Cast Michael Fishman, Lecy Goranson, Roseanne Barr, Sarah Chalke und John Goodman
Michael Fishman, John Goodman und Sara Gilbert bei der "Roseanne"-Premiere
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Michael Fishman, John Goodman und Sara Gilbert bei der "Roseanne"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de