Funktioniert Roseanne auch ohne Roseanne Barr (65)? Die einstige Kultserie aus den Neunzigern kehrte Anfang des Jahres mit neuen Folgen zurück ins Fernsehen. Doch Hauptdarstellerin Roseanne sorgte mit einer rassistischen Äußerung über eine Politikerin für einen Eklat und das jähe Ende des Projekts. Die Darstellerin stieg aus und am Dienstag lief das Format unter dem neuen Namen "The Conners" ohne die TV-Mutter an – mit einem Mega-Erfolg!

Der alte Cast bestehend aus John Goodman (66), Sara Gilbert (43), Laurie Metcalf (63), Lecy Goranson (44) und Michael Fishman verkörpert in der Sendung weiterhin die Familie Conner. Nach dem plötzlichen Tod von Oberhaupt Roseanne müssen sie nun das Geschehene verarbeiten. Den Neuanfang wollten sich die Zuschauer in den USA wohl nicht entgehen lassen. 10,46 Millionen Menschen schalteten laut Quotenmeter die erste Episode ein. Damit kann die Serie an die bisherigen Erfolge anknüpfen, denn schon in der Staffel davor lagen die Zahlen bei etwa zehn Millionen.

Vorsicht, Spoiler
Nur einer hat der Auftakt nicht so ganz in den Kram gepasst. Ex-Star Roseanne erklärte bereits vor der Ausstrahlung, dass sie absolut nicht damit zufrieden wäre, wie ihre geliebte Figur das Zeitliche segnen würde. Die Dreifachmutter hatte in der vergangenen Staffel aufgrund von Knieproblemen viele Schmerzmittel konsumiert und so eine leichte Abhängigkeit entwickelt. In "The Conners" starb sie daraufhin an einer Überdosis. Nach der Ausstrahlung veröffentlichte Roseanne mit ihrem Rabbi Shmuley Boteach ein Facebook-Statement. Der Tod des Charakters verleihe dem Comedy-Format "eine nicht notwendige Kälte und makabere Dimension".

Der Cast von "Roseanne"Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Der Cast von "Roseanne"
Roseanne Barr bei einer PressekonferenzFrederick M. Brown/Getty Images
Roseanne Barr bei einer Pressekonferenz
Glenn Quinn, Sarah Chalke, Roseanne Barr, Michael Fishman und John GoodmanRex Features/ActionPress
Glenn Quinn, Sarah Chalke, Roseanne Barr, Michael Fishman und John Goodman
Glaubt ihr, "The Conners" bleibt ein Erfolg?681 Stimmen
403
Ja, das wird richtig gut
278
Nein, das war nur der Hype um den Tod von Roseanne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de