Eigentlich wollte sich David McIntosh als Model und Schauspieler einen Namen machen, zuletzt stand er jedoch fast ausschließlich wegen seiner anstehenden Hochzeit mit Kelly Brook (34) in den Schlagzeilen. Dennoch sieht sich David selbst offenbar schon in der A-Riege der Promis angekommen und verfällt allmählich dem Größenwahn.

Wie auch hierzulande hat Celebrity Big Brother in Großbritannien den Ruf, als Auffanglager für Z-Promis zu fungieren, deren glorreiche Zeiten längst vorbei sind und die endlich wieder ins Gespräch kommen wollen. David McIntosh hat das aber nicht nötig - er ist überzeugt davon, dass er zu berühmt ist, um an der Show teilzunehmen. "Im Moment ist David Wunschkandidat bei jeder Reality-Show. Jeder will wissen, wie er wirklich ist und wie er sich Kelly geschnappt hat", erklärt ein Insider gegenüber The Sun. Statt sich von dem großen Interesse geschmeichelt zu fühlen, will sich "King David", wie er sich selbst gerne nennt, lieber auf seine Modelkarriere konzentrieren und die Laufstege der Welt erobern. Kamerascheu ist er schließlich nicht, planen er und Kelly doch sogar eine eigene TV-Show rund um ihre Hochzeit. Vielleicht will David die mediale Aufmerksamkeit aber auch einfach nicht mit anderen teilen.

Kelly Brook und David McIntoshWENN
Kelly Brook und David McIntosh
WENN
Kelly Brook und David McIntoshWENN
Kelly Brook und David McIntosh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de