Eigenltich kann David McIntosh zurzeit übers ganze Gesicht strahlen, haben er und seine Liebste Kelly Brooks (34) doch gerade erst ihre Verlobung bekannt gegeben. Aber jetzt bekam die Vorfreude des Models einen Dämpfer, denn er wurde wegen eines skurrilen Autounfalls zu einer Geldstrafe verurteilt.

Was macht wohl ein durchtrainiertes und attraktives Männermodel wie David McIntosh mit einer Horde Dachse? Womöglich ein kreatives Fotoshooting zugunsten des Tierschutzes? Weit daneben! Etliche der Tiere hatte er nämlich mit seinem Auto transportiert, als er im September 2013 in einen Unfall verwickelt wurde. Das Kuriose daran: Die Dachse waren bereits tot! Sie sollten von David zu einer Verbrennungsanlage gebracht werden, wie The Sun berichtet. Da das Gericht der Annahme war, dass der Verlobte von Kelly Brooks am Steuer eingeschlafen und somit Schuld an dem Crash sei, wurde David nun zu einer Geldstrafe von gut 100 Euro verurteilt. Im Hinblick auf seine bald bevorstehende Traumhochzeit mit Kelly lässt sich dieses unerfreuliche Ereignis aber ganz sicher verkraften.

Kelly Brook und David McIntoshinstagram.com/iamkb
Kelly Brook und David McIntosh
Kelly Brook und David McIntoshWENN
Kelly Brook und David McIntosh
Kelly BrookWENN
Kelly Brook


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de