Promiflash Logo
Peaches Geldof (✝25): Drogen-Entzug vor ihrem Tod?Getty ImagesZur Bildergalerie

Peaches Geldof (✝25): Drogen-Entzug vor ihrem Tod?

- Promiflash Redaktion

Dass das Model Peaches Geldof (✝25) nun nachweislich vor ihrem plötzlichen Tod am 7. April Heroin konsumiert hat, erschüttert die Welt. Bereits 2008 musste sie wegen einer Überdosis der gefährlichen Droge wiederbelebt werden, nun trug der Stoff dazu bei, dass sie einen ähnlich tragischen Tod wie ihre Mutter erlitt. Zwar nahm man an, dass die Kolumnistin seit der Geburt ihrer Söhne aufgehört hatte, die illegalen Substanzen zu sich zu nehmen, nun soll allerdings herausgekommen sein, dass sie noch vor ihrem Ableben heimlich eine Drogenentzugsklinik besuchte.

Mindestens sechs Mal soll sie dabei gesehen worden sein wie sie, mit einem Kapuzenpullover getarnt, die Maidstone Klinik aufsuchte, wo sie weiterhin versucht haben soll, überhaupt erst clean zu werden. Nach einem Bericht der britischen Sun erklärte ein Insider, der Peaches während des Entzuges kennengelernt haben will: "Wir haben uns geduzt, aber ich habe sie nur P. genannt. Sie hat immer einen Kapuzenpulli getragen, damit sie niemand erkennen würde. Sie sagte, sie würde nicht wollen, dass ihre Familie oder ihr Ehemann von der Sache mit den Drogen erfährt und dass alles streng geheim sei." Zudem soll sie sich in der Klinik Rezepte für den Drogenersatz Methadon besorgt haben. Offenbar hat dieser und die gesamte Therapie im Falle von Peaches jedoch leider nicht mehr geholfen.

Peaches Geldof, Tochter von Bob Geldof
Getty Images
Peaches Geldof, Tochter von Bob Geldof


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de