First Lady Michelle Obama (50) und Sarah Jessica Parker (49) verstehen sich wunderbar. Das liegt wahrscheinlich unter anderem daran, dass beide sich für die gleiche Sache einsetzen. Mit dem "Turnaround Arts"-Programm wollen sie dafür sorgen, dass auch an weniger privilegierten Schulen ein adäquater Unterricht in den Künsten stattfindet.

"Was für ein Glück ich habe, neben der First Lady zu sitzen und gemeinsam mit ihr die Erfolgsgeschichte von 'Turnaround Arts' zu teilen. Ihre Unterstützung für Kunst in der Bildung ist von unschätzbarem Wert", schrieb Sarah auf Instagram. Mit einer Talentshow im Weißen Haus feierten sie die bereits erreichten Erfolge. Die Schauspielerin tanzte sogar höchstpersönlich mit einer Gruppe Mädchen zu einem Stück aus dem Musical "Annie's" und hatte dabei sichtlich Spaß. Michelle Obama kündigte außerdem an, dass 35 weitere Schulen und damit circa 10.000 Kinder in das Projekt aufgenommen werden.

Als Mütter sind die beiden besonders daran interessiert, dass die Kinder in Amerika die Ausbildung erhalten, die ihnen zusteht.

Wie gut ihr den Sex and the City-Star kennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen.

Instagram/sarahjessicaparker
Instagram/sarahjessicaparker
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de