Die Vorwürfe, die gegen den jungen Musiker Joey Heindle (21) erhoben wurden, waren alles andere als ein Kinkerlitzchen, angeblich soll er sich des Vertragsbruches gegenüber der Firma Devil Kick schuldig gemacht haben. Doch nun fand ein klärendes Treffen zwischen Joey und den Verantwortlichen statt, das Ergebnis: Die Anschuldigungen stellten sich offensichtlich nicht nur als unwahr heraus, vielmehr scheint der junge Mann das Opfer einer Intrige geworden zu sein.

Promiflash holte hierzu ein Statement von Joeys Management ein, in dem bestätigt wird, dass sich viele kontroverse Punkte bereits aufgeklärt hätten. Zwar sei die Aufarbeitung noch nicht endgültig abgeschlossen, dennoch könne man bereits jetzt sagen: "Joey ist Opfer von Intrigen geworden. Es ging um Macht, Einfluss und Geld. Situationen wurden inszeniert. Joey hat nie die Arbeit verweigert. Im Gegenteil: Er hat immer wieder nachgefragt. Er kann im Moment nicht ausschließen, dass Dritte sich in seinem Namen anders geäußert haben. Joey Heindle steht grundsätzlich für eingegangene Verpflichtungen ein!!!!" Auch die Fotos, die mittlerweile kursierten und suggerierten, Joey hätte sich auf einer beruflichen Reise nach Thailand mit Alkohol und Frauen vergnügt, wurden ohne sein Wissen und Einverständnis erstellt, ihr Gehalt völlig verzerrt. "Es gab keinen Drogenkonsum. Er raucht nicht und trinkt mal ein Bier oder ein Glas Wein in Maßen - wie es auf der Welt täglich geschieht", heißt es des Weiteren in der Erklärung. Gegen den ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmer bestehe daher auch keine Schadensersatzforderung.

Derzeit wird sogar ein neuer Vertrag zwischen Joey und Devil Kick ausgearbeitet, sowohl seine Schauspiel- als auch seine Gesangskarriere laufen weiter. Kein Wunder, dass auch Joey selbst sehr froh darüber ist, dass sich alle Missverständnisse und die Anschuldigungen gegen ihn nun so gut wie geklärt haben: "Ich bin total erleichtert. Das war eine Verbrecherbande. Das war total krank. Das sind alles Lügen gewesen. Ich bin froh, dass die Wahrheit nun ans Licht kommt."

Joey HeindleFacebook/ Joey Heindle
Joey Heindle
Joey HeindleFacebook/ Joey Heindle
Joey Heindle
Joey Heindle während eines TV-Auftritts bei Markus LanzWENN
Joey Heindle während eines TV-Auftritts bei Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de