Er posierte mit Topmodel Gisele Bündchen (33) auf der brasilianischen Vogue und sorgte beim Auftaktspiel der WM gleich [Artikel nicht gefunden]: Keine Frage, Neymar Jr. (22) gehört schon jetzt zu den Superstars der diesjährigen WM 2014. Auch wenn er bei so vielen Dingen einen Volltreffer landet, gibt es nach Meinung von Friseur Shan Rhahimkhan doch eines an dem brasilianischen Star-Kicker auszusetzen...

"Das ist ja wirklich ein No-Go: Ein Undercut und dann mit Voll-Pony und dann auch noch der Vokuhila dahinter!", kritisierte der Experte den Haarschnitt von Neymar Jr. im Promiflash-Interview. Schon das Pony als Relikt aus alten Zeiten sei nicht wirklich modern - in der angeführten Kombination aber selbst für den tolerantesten Zeitgenossen nicht zu dulden, so der Experte weiter. Für ihn steht fest: "In dem ersten Spiel gleich eine Schwalbe und dann auch noch mit dieser Frisur, also sorry, da muss ich wirklich sagen: Da hat er alles verpatzt!"

Fällt euer Urteil zu Neymar Jr. auch so hart aus? In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch ein Bild von dem Kicker machen:

[Folge nicht gefunden]
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bei der FIFA-Weltfußballer des Jahres-Wahl 2017 in London
Getty Images
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bei der FIFA-Weltfußballer des Jahres-Wahl 2017 in London
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen bei der MET Gala 2017
Neymar Jr. im November 2018
Getty Images
Neymar Jr. im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de