Seit über einem Jahr schweben Juliette (32) und Salvatore Greco (34) im Baby-Glück. Die beiden lernten sich am Set von Alles was zählt kennen und dann ging auch schon alles ganz schnell: Erst die Hochzeit und kurz darauf kam auch schon Töchterchen Luana zur Welt. Seitdem dreht sich alles um die Kleine - vor allem für [Artikel nicht gefunden]. Während Juliette wieder vor der Kamera steht, kümmert sich der Schauspieler um das gemeinsame Kind - und das ist gar nicht so leicht.

Ein Tag mit der kleinen Luana ist für den Vollzeit-Papa gut gegliedert: "Aufstehen, Fläschchen machen, Zähne putzen, Windel wechseln, spielen, kuscheln, Brei kochen, Windel wechseln...", erklärt Salvatore gegenüber der IN. Dass er das komplette erste Lebensjahr des Kindes hautnah miterleben konnte, macht den Ex-AWZ-Star mächtig stolz. Bald heißt es aber auch für ihn ein wenig loslassen, denn Luana kommt in die Kita. "Wir haben sehr um einen Platz gezittert. Wir sind sehr dankbar, dass wir in letzter Minute eine Zusage erhalten haben", so Salvatore. Und wenn Luana erst einmal in der Kindertagesstätte ist, kann sich auch der Vollblut-Daddy wieder ausgiebiger neuen Rollen widmen, immerhin würden ihn die Fans gerne wieder öfter im TV bewundern.

Kennt ihr euch mit der Serie aus, in der sich das Paar kennenlernte? Dann probiert unser Quiz aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de